Datenschutz


I.                            

                                                             

Wenn Sie sich mit einem Anliegen an mich wenden, erhebe, speichere und verarbeite ich personenbezogene Daten von Ihnen. Sonst könnte ich meinen Aufgaben als Notar nicht nachkommen.  

                                                             

Als Notar unterliege ich einer gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht und nehme den Datenschutz sehr ernst. Niemand soll unbefugt von Ihren persönlichen Daten Kenntnis erlangen.                                                       

                                                             

Unter den gesetzlich festgelegten Voraussetzungen stehen Ihnen Auskunftsrechte zu Ihren Daten, ein Recht auf Berichtigung oder Löschung der Daten, ein Recht auf eine Einschränkung der Verarbeitung und ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu.                                 


In meinem Büro liegt ein ausführliches Merkblatt mit Informationen zum Datenschutz für Sie zur Mitnahme aus. Auf Wunsch sende ich es Ihnen auch per Brief, Telefax oder Email zu.                                                          

                                                               

Bei Fragen oder Wünschen zur Erhebung, Speicherung, Berichtigung, Verarbeitung, Sicherung, Weitergabe und Löschung von Daten können Sie überdies mit meinem Datenschutzbeauftragten Kontakt aufnehmen.

                                                               

Meinen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per Telefon unter der Nummer 02454-2208, per Telefax unter der Nummer 02454-1554,

per Email unter Datenschutz@notar-gangelt.de oder

per Brief unter der Postanschrift Postfach 1150, 52532 Gangelt.

                                                               


Sie können sich auch bei meiner Aufsichtsbehörde, der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Kavalleriestraße 2 - 4, 40213 Düsseldorf, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, Telefon 0211-384240, Telefax 0211-3842410, Email: poststelle@ldi.nrw.de, beschweren.                    


         II.                            

                                                              

Nun noch einige Details zum Datenschutz, die nur Ihren Besuch auf dieser Homepage betreffen:                       

                                                              

Ihr Besuch auf dieser Homepage wird von mir weder registriert noch verarbeitet oder ausgewertet.             

                                                              

Der Provider der Homepage, nämlich die Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn, Telefon 0228-1810,

Email: impressum@telekom.de, erfasst und speichert hingegen automatisch dadurch, dass Sie diese Homepage anklicken, folgende Daten, die Ihr Browser ebenfalls automatisch übermittelt:                                                     

- Ihre IP-Adresse                                             

- Typ und Version Ihres Browsers                              

- Ihr Betriebssystem                                          

- Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf meiner Homepage         

- Hostname des zugreifenden Rechners                          

- falls Sie nicht selbst die vollständige Internet-Adresse    

  meiner Homepage eingegeben haben: Referrer URL              

                                                                

Dies geschieht, damit Sie den Text dieser Homepage auf Ihrem Gerät überhaupt lesen können, auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe b) der Datenschutz-Grundverordnung.                                                         

Die Bereitstellung der Daten durch Ihren Browser ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Aber wenn Sie diese Daten nicht bereitstellen möchten, dürfen Sie meine Homepage nicht anklicken, und dann könnten Sie diese Seite auch nicht lesen.                                                        


Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung dieser Daten durch die Telekom Deutschland GmbH bin ich, Notar Dr. Axel R. Warda in Gangelt. Meine Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum.

                                                             

Ihre Daten werden von der Telekom Deutschland GmbH für eine Dauer, die diese Gesellschaft bestimmt, gespeichert. Sie haben gegebenenfalls das Recht auf eine Berichtigung, Verarbeitungseinschränkung oder vorzeitige Löschung dieser Daten.                                                     

                                                             

Technisch erfolgt die Speicherung unter Verwendung sogenannter Cookies. Dadurch wird die Homepage nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer. Dies geschieht auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f) der Datenschutz-Grundverordnung. Zum Teil werden die Cookies nach der Vornahme der Speicherung automatisch gelöscht; zum Teil bleiben sie aber auch auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie die Löschung vornehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, dass Sie den Einsatz von Cookies nur im Einzelfall erlauben, dass Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen und dass die Cookies beim Schließen Ihres Browsers schon automatisch gelöscht werden. Bei jeder Einschränkung der Verwendung der Cookies müssen Sie allerdings damit rechnen, dass Sie meine Homepage gar nicht mehr oder nur noch mit einem fehlerhaften Inhalt lesen können.          


Die Telekom Deutschland GmbH kann Ihre Daten für eine Analyse Ihres Nutzungsverhaltens im Internet verwenden. Bei Fragen hierzu müssten Sie sich an diese Gesellschaft wenden. Denn die Auskünfte, die ich hierzu von der Telekom Deutschland GmbH erbeten habe, wurden mir noch nicht erteilt.